Rollenkork 0,8mm

Brauchen Sie eine Korkmatte für die Herstellung von Untersetzern, Tafeln oder Schuhen?

korkmatte 0,8mm Die Korkrolle mit einer Dicke von 0,8 mm wird durch die besten Hersteller von Werbe-Korkuntersetzern, Kork-Pinnwänden, Kork-Keilen, Kork-Furnieren und für viele andere Zwecke genutzt. Dieser möglichst dünne Rollenkork wird ausschließlich in vollen Rollen min. 100 m lang geliefert. Nur die drei Breiten der Korkrollen sind erhältlich: 100 cm, 122 cm und 150 cm. Die anderen Breiten sowie eine andere Liefermenge stehen nicht zur Wahl.

Für welche Anwendungsbereiche ist eine solch dünne Korkmatte geeignet?

Bei der Produktion von Anschlagtafeln und Schaukasten wird die Kork-Rollenware 0,8 mm mit weichem Belag eingesetzt, z.B. poröse Faserplatte, starrer Karton oder Montageschaum. Das Ganze wird mit Hilfe von einem leichten und stabilen Holz- bzw. Aluminiumrahmen eingefasst, wodurch eine konventionelle, eingerahmte Korktafel entsteht. Während der Herstellung von Werbe-Korkuntersetzern wird der Kork dem Kaschierungsprozess unter Anwendung von der Buchbinderpappe unterzogen, anschließend wird das bearbeitete Material mit den Stanzmessern gestanzt. Die Hersteller von Schuhkeilen wissen den natürlichen, ökologischen und nutzerfreundlichen Charakter des Naturkorkes zu schätzen, indem er als Schuhpolsterung verwendet wird.

Das atmungsaktive und elastische Kork-Material sorgt für Bequemlichkeit und Komfort für Füße, auch wenn es lange benutzt wird. Bei den anspruchsvollen Anwendungsbereichen werden aus den Korkmatten 0,8 mm die dekorativen Furnieren, Möbelfronten sowie dekorativen Beläge gefertigt. In Hinblick auf die geringe Dicke wird die Korkrolle meistens im Verbund mit den anderen Materialien verwendet, die entsprechend starr- und reißfest sind. Der Rollkork 0,8 mm soll nicht als Korkunterlage unter Bodenbelag oder als Korkdämmung gebraucht werden.

Und was mit den etwa dickeren Rollkorken?

Warum wird in den oben genannten Beispielen keine Korkmatte verwendet, die dicker ist? Weil dort der Kork auf Rolle vor allem eine dekorative Funktion erfüllt. Visuell wirkt der dünne Rollenkork identisch als der dickere Rollenkork, aber wirtschaftlich gesehen ist er vielmehr günstiger. Dort, wo die Verwendung von dem dickeren Rollenkork notwendig ist, nutzen Sie unsere Korkrollen mit einer Dicke von 2 bis 10 mm. Je größer die Dicke einer Korkrolle ist, desto starrer sowie reiß- und zugfester wird das Material. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was für eine Dicke am besten Ihren Bedürfnissen entspricht, lesen Sie bitte genau die Beschreibungen unserer Produkte. Das räumt Ihre Zweifel aus. Wenn Sie auf unserer Webseite keine Antwort auf Ihre Frage finden, fragen Sie bei unserem Fachberater nach. Sollte die Rücksprache mit unserem Fachberater Ihnen nicht genügend sein, fragen Sie ihn nach kostenlosen Mustern der angebotenen Produkte.


{{amount}}
Save {{product.SalePercentage}}%
{{product.Title}}

from